Datenschutzbestimmung

 

Ihr Datenschutz ist uns ein wichtiges Anliegen, weswegen wir mit höchster Sorgfalt auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten achten. In diesem Dokument finden Sie aktuelle Informationen sowohl zur Nutzung von Cookies auf unserer Webseite als auch zur Verwendung Ihrer persönlichen Daten.

Die Datenschutzbestimmungen gelten für alle unsere Plattformen – ob eigene Webseiten oder Online-Plattformen wie soziale Netzwerke.

 

 

Für eine Buchung auf unseren Webseiten sind folgende persönliche Daten erforderlich:

  • Name

  • Adresse

  • Telefonnummer

  • E-Mail-Adresse

  • Zahlungsinformationen

  • Buchungspräferenzen

Um Ihre Buchungen einfacher zu verwalten, wird ein Benutzerkonto erstellt, in welchem Sie frühere Buchungen einsehen und zukünftige Buchungen bearbeiten können.

Bei der Nutzung unserer Webseite behalten wir uns vor, unabhängig von einer Buchung, folgende Daten zu verarbeiten:

  • IP-Adresse

  • Browsertyp

  • Betriebssystem Ihres Computers

  • Applikationsversion

  • Besuchte Webseiten

  • Durchschnittliche Besuchsdauer

Bei der Verwendung eines mobilen Endgerätes können folgende Daten erhoben werden:

 

  • Art des mobilen Endgerätes

  • Geografischer Standort

  • Buchungen:

In erster Linie nutzen wir Ihre persönlichen Daten, um Ihre Online-Buchung zu bearbeiten.

  • Gästebewertungen:

Wir nutzen Ihre Kontaktdaten gegebenenfalls dazu, Ihnen nach Ihrem Aufenthalt die Möglichkeit zu geben, uns zu bewerten. Das hilft uns dabei, unsere Qualität stetig zu verbessern.

  • Benutzerkonto:

Auf unserer Webseite wird ein Benutzerkonto eingerichtet. Die in Ihrem Konto bereitgestellten Daten nutzen wir.

  • Marketing :

Wir behalten uns vor, Ihre Daten zu Marketingzwecken im gesetzlich erlaubten Rahmen in folgenden Fällen zu nutzen:

  1. Wenn Sie über uns buchen oder ein Benutzerkonto anlegen, können wir Ihre Kontaktinformationen dazu nutzen, Ihnen Informationen zu ähnlichen reisebezogenen Produkten und Dienstleistungen zu schicken. Zudem erhalten unsere Gäste per E-Mail regelmäßig Newsletter. Von diesen können Sie sich jederzeit abmelden.

  2. Basierend auf den bei uns angegebenen Informationen können Ihnen individuelle Angebote auf unserer Webseite oder Seiten von sozialen Medien angezeigt werden.

  • Sonstige Kommunikation:

Wir können Sie je nach verfügbarer Kontaktinformation per E-Mail, Post oder Telefon in folgenden Fällen kontaktieren.

  1. Zur Bearbeitung Ihrer Anfragen

  2. Zum Versand eines Fragebogens oder einer Bewertung unserer Webseite basierend auf Ihren Erfahrungen mit Booking.com.

  • Verbesserung unseres Services:

Wir verwenden persönliche Daten zu analytischen Zwecken, um unsere Servicequalität zu verbessern, die Nutzerfreundlichkeit zu erhöhen sowie die Funktionalität und Qualität der der Webseiten zu steigern.


 

 

Wir nutzen soziale Netzwerke, um für unser Produkt zu werben sowie unsere Dienstleistungen anzubieten und zu verbessern.

Auf unseren Webseiten verwenden wir teilweise auch Social Plugins, beispielsweise. solche der sozialen Netzwerke Facebook, Twitter oder Google+. Diese werden oftmals in den USA oder anderen Ländern außerhalb Deutschlands und der EU technisch betrieben und teilweise über nationale Gesellschaften in der EU angeboten (s. zu den Anbietern die Webseiten www.facebook.de, www.twitter.de, www.youtube.de oder www.google.de). Die Plugins sind beispielsweise mit dem Logo der Firmen, Kommentarfeldern oder einem sogenannten „Like“, „Gefällt mir“ oder „+1“-Button gekennzeichnet.

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts in Ihrem Webbrowser öffnen, die ein solches Plugin beinhaltet, stellt Ihr Webbrowser eine direkte Verbindung mit den Servern des jeweiligen Anbieters im jeweiligen Land her. Durch die Einbindung der Plugins erhält der Anbieter zumindest die Information, dass Sie eine bestimmte Seite unseres Webangebots besucht haben, ggf. auch weitere Informationen, die Ihr Webbrowser oder Ihr benutztes Endgerät preisgeben. Der Inhalt des Plugins wird von Ihrem Webbrowser direkt vom Anbieter geladen und in unsere Webseite eingebunden. Wenn Sie bei dem betreffenden Anbieter registriert und eingeloggt sind, kann Ihr Besuch auch Ihrem Nutzer-Konto zugeordnet werden. Wenn Sie mit einem Plugin interagieren, beispielsweise den „Like“-Button anklicken oder einen Kommentar in einem Formularfeld abgeben, wird diese Information zudem von Ihrem Browser direkt an den Anbieter übermittelt und dort gespeichert und ggf. weiter benutzt und veröffentlicht. Zweck und Umfang der beschriebenen Datenerhebung und Nutzung sind v.a. Marketingmaßnahmen des Anbieters. Einzelheiten dazu und zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre können Sie direkt beim jeweiligen Anbieter in dessen Datenschutzerklärung nachlesen. Wenn Sie nicht möchten, dass ein Anbieter über unsere Webseiten Daten über Sie sammelt, müssen Sie die Plugins in Ihrem Webbrowser deaktivieren. Wenn Sie eine Verknüpfung mit einem ggf. bestehenden Nutzer-Konto vermeiden wollen, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch auf unserer Webseiten ausloggen.

Indem Sie unsere Webseiten besuchen, erklären Sie sich mit den vorstehenden Bestimmungen einverstanden.


Sofern Sie externe Links nutzen, die im Rahmen unserer Internetseiten angeboten werden, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht auf diese Links. Insofern wir Links anbieten, versichern wir, dass zum Zeitpunkt der Link-Setzung keine Verstöße gegen geltendes Recht auf den verlinkten Internetseiten erkennbar waren. Wir haben jedoch keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen durch andere Anbieter. Informieren Sie sich deshalb bitte auf den Internetseiten der anderen Anbieter auch über die dort bereitgestellten Datenschutzerklärungen.


 

 

Ja, diese Webseiten benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseiten durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseiten werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google je doch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Keinesfalls werden erhobene Daten verkauft oder an Dritte weitergegeben, außer letzteres ist zur Vertragsdurchführung bzw. zur Dienstleistungserbringung erforderlich. Eine Übermittlung an Behörden oder staatliche Institutionen mit Auskunftsberechtigung erfolgt nur falls diese einer

gesetzlichen Auskunftspflicht unterliegt oder richterlich entschieden wird. In solchen Fällen beschränkt sich die Übermittlung grundsätzlich auf das minimal erforderliche Ausmaß.


 

 

Nach jedem Aufenthalt, den Sie bei uns gebucht haben, erhalten Sie eine Einladung zur Abgabe einer Gästebewertung. Möchten Sie nicht, dass Ihr Name in der Bewertung erscheint, können Sie diese anonym abgeben. Mit dem Abschicken der Gästebewertung stimmen Sie zu, dass auf unseren Webseiten und auf unseren Seiten in sozialen Netzwerken und angezeigt. Zweck der angezeigten Gästebewertung ist es, andere Reisende über die Qualität und die angebotenen Dienstleistungen zu informieren.


 

 

Ein Cookie ist ein kleiner Datenanhang, der von einem Webserver an Ihren Browser gesendet und auf die Festplatte Ihres Computers gespeichert wird.

Warum nutzen Webseiten Cookies?

Webseiten haben keinen Datenspeicher. Wenn Sie sich innerhalb einer Webseite von Seite zu Seite bewegen, werden Sie dabei nicht als derselbe Nutzer wiedererkannt. Cookies ermöglichen Ihrem Browser, von der Webseite erkannt zu werden. Cookies werden daher vor allem dazu verwendet, Ihre Einstellungen, wie die bevorzugte Sprache, zu speichern. Sie sorgen auch dafür, dass Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf der Webseite wiedererkannt werden.

Gibt es verschiedene Cookies?

Ja, es gibt verschiedene Cookies für unterschiedliche Zwecke. Cookies werden nach Funktion, Lebensdauer und der Quelle unterschieden.

Wie werden die Cookies genutzt?

Wir unterscheiden zwischen folgenden Cookies und verwenden diese auch auf unseren Webseiten:

  • Technische Cookies:

Technische Cookies werden genutzt, um unseren Besuchern eine moderne und nutzerfreundliche Webseite bieten zu können, die sich automatisch ihren Wünschen und Bedürfnissen anpasst. Auch zum Erstellen eines Benutzerkontos, zum Einloggen und zum Verwalten Ihrer Buchungen werden technische Cookies verwendet. Diese sind für eine korrekte Funktion unserer Webseite unbedingt nötig.

  • Funktionelle Cookies:

Funktionelle Cookies werden genutzt, um Ihre Präferenzen zu speichern und unsere Webseite möglichst nutzerfreundlich zu gestalten. Die funktionellen Cookies sind für die Funktion unserer Webseite nicht unbedingt nötig, Sie dienen aber der Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit und sorgen dadurch für einen angenehmeren Besuch auf unserer Webseite.

  • Analytische Cookies:

Analytische Cookies werden genutzt, um einen Einblick in das Verhalten der Nutzer zu erhalten. Wir können nicht feststellen, wer Sie sind und erhalten ausschließlich anonyme Daten. Des Weiteren helfen uns die analytischen Cookies bei der Funktionsweise und Weiterentwicklung der eigenen Webseite.

  • Kommerzielle Cookies:

Kommerzielle Cookies werden genutzt, um Ihnen Werbung von uns auf anderen Webseiten zu zeigen. Das heißt, dass unsere Werbung auf Ihrer Aktivität auf unserer Webseite basiert wie zum Beispiel gesuchte Standorte (Berlin, Köln, Hamburg, München etc.)

Wie lange bleiben die Cookies aktiv?

Wir nutzen Cookies mit unterschiedlicher Lebensdauer. Die maximale Lebensdauer kann bei einigen Cookies bis zu 5 Jahre nach Ihrem letzten Besuch auf unserer Webseite betragen. Alle Cookies können jederzeit von Ihnen im Browser gelöscht werden.

Wie erkenne ich Cookies?

Sie finden diese in Ihren Browsereinstellungen.

Wer kann auf die gespeicherten Cookie-Daten zugreifen?

Nur wir können auf die gespeicherten Cookie-Daten von www.qbehotels.de zugreifen.

Wie kann ich meine Cookie-Einstellungen ändern?

In Ihren Browsereinstellungen (z.B. Internet Explorer, Safari, Firefox, Chrome) können Sie festlegen, welche Cookies Sie zulassen oder ablehnen möchten. Wo genau Sie diese Einstellungen finden, hängt von Ihrem Browser ab. Die entsprechenden Einstellungen finden Sie mit der Hilfefunktion Ihres Browsers.


 

 

Wir handeln gemäß der europäischen Gesetze zum Datenschutz, um den Schutz Ihrer persönlichen Daten vor Missbrauch und unberechtigtem Zugriff zu gewährleisten.

Es haben nur befugte Mitarbeiter für die sachgemäße Erfüllung Ihrer Aufgaben Zugriff auf Ihre persönlichen Daten.

Auch uns die im Rahmen einer Buchung übermittelten Kreditkarteninformationen werden nach Abschluss Ihrer Buchung maximal 10 Tage lang gespeichert. Nach Ablauf dieser Zeit werden diese unwiderruflich gelöscht.


 

 

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter. Sollten wir Daten von Kindern unter 18 Jahren übermittelt bekommen, behalten wir uns vor, diese zu löschen.


 

 

Sie haben jederzeit das Recht, Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten einzusehen. Dazu senden Sie Ihre Anfrage an die untenstehenden Kontaktdaten. Auch Ihre allgemeinen Anregungen oder Beschwerden zum Thema Datenschutz können Sie an uns schicken.

QBE Mobile Hotels GmbH

Marzahner Chaussee 50

D – 12681 Berlin

Tel: 030 57702872

E-Mail: info[at]qbehotels.de

 

Wenn Ihre persönlichen Daten fehlerhaft sind, werden wir diese gemäß Ihrer Anfrage umgehend korrigieren. Sie haben zudem die Möglichkeit, Ihre persönlichen Daten aus der Datenbank löschen zu lassen, indem Sie eine E-Mail an die zuvor erwähnte Adresse senden.

Hierbei können folgende Rechte nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) geltend gemacht werden:

  • Das Recht auf Auskunft (§§6, 19, 34 BDSG) über die gespeicherten, personenbezogenen Daten, über deren Herkunft, über die Empfänger und Kategorien von Empfängern und den Zweck der Speicherung

  • Das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung (§6, 20, 35 BDSG) der personenbezogenen Daten

  • Das Recht auf Widerspruch mit Wirkung für die Zukunft (§28 BDSG)

  • Jederzeit können Sie erteilte Einwilligungen zur Datenerhebung, -speicherung und –nutzung ohne Angaben von Gründen widerrufen.